Pfarre Krems St. Paul

Treffen der FirmgruppenNach dem Startgottesdienst Ende November in Krems St. Veit, trafen sich am Samstag, 14. Jänner 2017, wiederum alle Firmlinge der Kremser Pfarren. Dieses Mal in der in unserer Pfarre. Zu Beginn begrüßte Pfarrer Anton Hofmarcher die Firmlinge, das Firmteam um Isabella Stöckelhuber und Firmbegleiter aus den Pfarren. Unter dem Motto: "Lass dich entzünden – entdecke das Feuer in dir" galt es anschließend verschiedene Workshops zu besuchen. Dabei wurde in drei Stationen das Thema „Sakramente“ aufbereitet. Die vierte Station diente der leiblichen Stärkung der Firmlinge. Die Firmlinge verbrachten einen sehr gelungenen, gemeinsamen Vormittag in Krems St. Paul.

--> Fotos

SternsingermesseDen Abschluss der Dreikönigsaktion in der Pfarre Krems St. Paul bildete am 6. Jänner 2017 die Sternsingermesse und das Danketreffen. Die Messe wurde von den Sternsingern mitgestaltet. Der Dank für den Einsatz gilt den Kindern, Jugendlichen, Begleitern und den helfenden Händen bei der Verpflegung. Die Sternsinger erreichten in 4 Tagen wieder deutlich über 4.000 Haushalte im Pfarrgebiet und konnten Spenden von mehr ca. 6.500,- Euro sammeln. Im Anschluss an die Messe gab es ein gemeinsames Pizzaessen für alle Sternsinger.

--> Fotos

schrittwieser fUnser langjähriger Pfarrer, am Aufbau unseres Pfarrzentrums maßgeblich beteiligter Bischofsvikar Prälat Kanonikus Msgr. Mag. Franz Schrittwieser ist am Dienstag, den 3. Jänner 2017 nach langer, schwerer Krankheit im 77. Lebensjahr verstorben. Der Dechant des Domkapitels war zuletzt Bischofsvikar für die Kategoriale Seelsorge, Geistlicher Assistent der Caritas der Diözese St. Pölten sowie Obmann des Pressvereins und Herausgeber der Niederösterreichischen Nachrichten (NÖN).

Am Sonntag, den 15. Jänner, findet um 18.45 Uhr die Betstunde für den Verstorbenen in seiner Heimatpfarre Purgstall statt. Bischof Klaus Küng feiert am Montag, den 16. Jänner, um 16 Uhr einen Gedenkgottesdienst der Diözese im Dom von St. Pölten. Am Dienstag, den 17. Jänner, feiert Weihbischof Anton Leichtfried nach einem Gebet für den Verstorbenen (13 Uhr) um 13.30 Uhr das Requiem in der Pfarrkirche Purgstall. Anschließend wird Franz Schrittwieser am örtlichen Friedhof beigesetzt.

Die Pfarre organisiert eine Busfahrt zum Begräbnis. Abfahrt ist um 11 Uhr beim Pfarrzentrum St. Paul. Die Rückkunft erfolgt um ca. 20 Uhr. Eine Anmeldung dafür ist in der Pfarrkanzlei (Tel. 02732/85710) oder per Mail ( Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! ) möglich.

--> Parte

Weiterlesen ...

SternsingenVon 1. bis 4. Jänner sind in unserem Pfarrgebiet wieder die Sternsinger unterwegs. Die  gesammelten Spenden verhelfen Straßenkindern zum Schulbesuch z.B. für Priya in Indien und schützen den Lebensraum der Regenwald-Indios z.B. für die Madihadeni in Brasilien. Die Spenden sind Bausteine für eine bessere Welt. Jährlich werden über eine Million Menschen - rund 500 Projekte in 20 Ländern - unterstützt.
www.dka.at      http://spiel.sternsingen.at/

--> Fotos

KindermetteBeim Kinderwortgottesdienst am Heiligen Abend war die Pfarrkirche bis auf den letzten Platz gefüllt. Gestaltet wurde die Kindermette wieder von der Jungschar der Pfarre. Für die musikalische Gestaltung sorgte die ORFF-Gruppe. Die Jungscharkinder brachten den Besuchern in einem Krippenspiel die Geburt von Jesus aus der Sicht des Esels im Stall von Bethlehem näher näher. Zahlreiche Gläubige feierten in der Heiligen Nacht Jesus Geburt im Rahmen der Christmette.

--> Fotos

Kinder-AdventnachmittagDie Jungschar der Pfarre Krems St. Paul lud am 11. Dezember 2016 zum Kinder-Adventnachmittag in das Pfarrzentrum. Neben der Gestaltung einer neuer Krippe für die Weihnachtszeit konnten die Kinder an Stationen ihre Kreativität und Geschicklichkeit beweisen, Waffeln verzieren und verschiedenen Geschichten zuhören und gemeinsam Adventlieder singen.

--> Fotos