Pfarre Krems St. Paul

WeltmissionssonntagAm 20. Oktober sammelte die Kirche weltweit für die ärmsten Länder der Welt. Der Weltmissions-Sonntag lädt die Menschen in Österreich ein, sich mit den Ärmsten der Armen zu solidarisieren. Das diesjährige Beispielland ist Myanmar in Südostasien, eines der am wenigsten entwickelten Länder der Welt. Unter brutaler Herrschaft des Militärs war das Land Jahrzehnte isoliert. Seit seiner Öffnung verändert sich vieles rasant. Am Rahmen des Gottesdienstes wurde den Besuchern der Hl. Messe das Land näher gebracht.

--> Fotos